Startseite Leinen-Installationen Aktuelles Ausstellungen Online Bilder Texte Workshops Zur Person Kontakt/Impressum

leinenkunst.de


Aktuelles

Weißerde – Winterausstellung im Mandala 2016/2017

Martha M. Fritsch


Die Bilder sind mit Erd- und Mineralpigmenten und Kleister gemacht, ergänzt mit Kreide, Lehm und Kalk zum Teil aus meiner Gießener Heimat bei den ehemaligen Tongruben.

Die Stoffe, oft echtes altes Bauernleinen wurde selbst von mir auf die Rahmen gespannt. Oft sind Frottagen (Durchriebe) von Steinen oder Bäumen enthalten, Materialien, Stoffe und Fotos aufgeklebt.

Führung durch die Ausstellung: Sonntag, 22.1.2017, 16 Uhr

Ort: Mandala, Istitut für Yoga und Gesundheit, Hausertorstr. 46, 35578 Wetzlar

www.mandala-wetzlar.de








Bunte Erden: Farbtöne - Schichten - Fantasien

Drei Künstlerinnen zeigen ihre Werke aus Erde und Erdpigmenten, entstanden im gemeinsamen Malen und Austauschen während des Winterhalbjahrs. Erdwesen tauchen auf, Körperinneres wird sichtbar, Schätze unseres mütterlichen Planeten nehmen Gestalt an! Lassen Sie sich überraschen, was wir im Sommerlicht nun entdecken!

Gisa Röß, Barbara Wolf, Martha M. Fritsch www.leinenkunst.de

Ort: Mandala, Institut für Yoga und Gesundheit, Hausertorstr. 46, 35578 Wetzlar, www.mandala-wetzlar.de

Führung mit den Künstlerinnen zur Ausstellung:
Sonntag, 25.6., Treffpunkt 16 Uhr am Labyrinthplatz, 16.15 Uhr im Institut Mandala

5 Symbole aus dem Fachwerk

5 Farben

5 Weisheiten, die verbinden


























Das alte Leinen, Stoffbahnen, geerbte Bettlaken dienen mir dazu, auf eine andere alte schützenswerte Handwerkskunst aufmerksam zu machen: 5 x 5 bemalte Stoffstücke werden vom 29.9. – 8.10. 2017 über die Fußgängerzone von Hannoversch-Münden gespannt sein, in 5 Farben variiere ich Symbole aus dem dortigen Fachwerk.

Zusätzlich stelle ich dort gemeinsam mit Barbara Wolf aktuelle Bilder aus.


http://festival-dkkd.de